FEBRUARY FASCINATIONS

FLASCHENGÄRTEN

Seit den 70ern fast vergessen, habe ich sie vor kurzem wiederentdeckt und zuletzt das dänische Vintage Kastrup Einmachglas mit einer lebenden Urlaubserinnerung aus Moos, Heide und Farn gefüllt. Auf diesem Pinterest Board habe ich weitere tolle Beispiele zusammengestellt.

DOPPLER

Der Roman von Erlend Loe hat mich, als naturverbundenen Menschen, eiskalt erwischt. Er erzählt auf sehr humorvolle Weise die Geschichte eines radikalen Ausstiegs. Deutsche Ausgabe im Kiwi Verlag, z.B. hier fair online bestellen.

FENCHELSAMEN IM SMOOTHIE

Nach unzähligen Experimenten mit Smoothie Zutaten bin ich auf ein paar Superkombinationen gestoßen. Eine davon sind Fenchelsamen in Smoothies mit eher erdiger Note von z.B. Rote Bete oder Feldsalat. Die anisartige Note bildet ein schönes Gegengewicht. Jede Menge Rezepte und Anregungen gibt es bei yogipop auf instagram.

FENCHELSAMEN IM AUGENKISSEN

Durch die Smoothies angeregt, ist das Augenkissen meiner Wahl momentan das grüne, in der Variante „my om is my castle“ mit Fenchelfüllung. Gibt es hier im Shop.

FUCHS UND REH

Diese Postkarte aus meinem Geburtsjahr ist ein Flohmarktfund. Die friedliche Stimmung zwischen Fuchs und Reh fasziniert mich immer wieder und ist ein schönes Vorbild für Offenheit und Neugier.

ÅBEN DET HER BUR!

Lange Jahre war ich großer Prince Fan. Und lange Jahre habe ich Prince wieder aus den Augen verloren. Mit seinem kürzlich erschienen Album „Art Official Age“ (mit drittem Auge) hat es wieder geklickt. Der Opener, „Art Official Cage“, der zu meinem großen Entzücken ein dänisches Intro hat, ist mein neuer Powersong und klingt wie der Einmarsch in eine Zirkusmanege.

 

Noch einen inspirierenden Rest Februar!



Andreas Ruthemann - Ashtanga Yogalehrer und freier Kreativdirektor

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

REKLAME